Psychotherapeutische Praxis
Hans Metsch, Dipl.Psych.
Rechtliche Hinweise / Impressum / Datenschutz
(Angaben nach dem Telemediengesetz / Datenschutzgesetz / DSGVO)

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist

Hans Metsch, Dipl.Psych.


Approbationen als Psychologischer Psychotherapeut und als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (Gesetzliche Berufsbezeichnungen) durch das Regierungspräsidium Stuttgart, Bundesrepublik Deutschland.

Mitglied der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg (zuständige Aufsichtsbehörde). Neben dem Heilberufekammergesetz und dem Psychotherapeutengesetz gilt die dortige Berufsordnung.

Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.

*

Die Angabe einer Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. entfällt, weil heilberufliche Leistungen von der Umsatzsteuer befreit sind.

Das Praxis-Logo, das Logo der Psyon-Hauptseiten, sowie der Name Psyon sind gesetzlich geschützte Marken.

 

Angaben zum Datenschutz:

Bei jedem Aufruf irgendeiner Website erhebt der sogenannte Web Host (der die Dateien der Website beherbergt und abrufbar macht) und/oder der Internet Service Provider (ISP, der die Übertragungsleitungen etc. bereitstellt) zum Aufbau der Internet-Verbindung und zu statistischen Zwecken mindestens die folgenden Daten vom Besucher und speichert sie in einer oder mehreren server log file(s):

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten (Bytes)
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten (referer)
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Web Host für PSYON (diese Website) ist HostEurope.
ISP ist Deutsche Telekom / t-online.
Die Website wird von mir selbst entwickelt, programmiert und gewartet.

PSYON verwendet keine Cookies, schaltet niemals irgendwelche Werbung, ist ohne Registrierung zugänglich, versendet keine Newsletter, benutzt keine online-Formulare (Kontakt, Kommentare, Gästebuch, etc.), nimmt keine Dienste Dritter in Anspruch (Google-Analytics, etc.) und enthält keine versteckten Verweise, Tracker oder Plugins von Sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter, etc.) oder anderen Apps/Websites. Über die vom Host/ISP abgefragten Angaben hinaus erhebt PSYON keine personenbezogenen Daten.

Auf der Kontaktseite kann eine E-Mail über den Mail-Server des Webhosters verschickt werden. Über diesen Server laufen alle E-Mails unverschlüsselt. Sie unterliegen aber selbstverständlich der ärztlichen Schweigepflicht und werden auf meinem Rechner nur von mir gelesen und dann gelöscht. Der Text einer evtl. Antwort-Mail wird aber in meinem E-mail-Programm gespeichert — und auf Ihr entsprechendes Ersuchen hin umgehend gelöscht.